Hochschulchor HSC

Allgemeine Infos
Aktuell finden wegen der Corona-Krise keine reguläre Proben statt.
Bitte Angaben auf dem HSC Probenplan SS20 berücksichtigen.

Montag, jeweils 19.00 - 21.15 Uhr.
Stimmproben am Montag (siehe Aushang bzw. Plan) in der Zeit v. 18.30-19.00 Uhr.

Die als Tpf (testatpflichtig) bezeichneten Termine müssen wahrgenommen werden.
Erlaubte Fehlzeiten im SS 2020 ZWEI

Konzertkleidung (K) 

Frauen: schwarze Bluse (lange Arme) langer, schwarzer Rock od. Hose, schwarze Strümpfe u. Schuhe

Männer: schwarzer Anzug, schwarzes Hemd, silbergraue Krawatte, schwarze Schuhe u. Socken

Notenmaterial Noten können ab Semesterbeginn bzw. zu den angegebenen Zeiten an der Pforte ausgeliehen werden. 

Bitte folgende „testatpflichtigen“ Termine für das WS 2020/2021 vormerken:

- Mo 12.10. bis Fr. 16.10. Probentage in Lambach (Oberpfalz) 

- Mo 19.10. Semestereröffnungsgottesdienst

- Mo 9.11. “War Requiem” Benjamin Britten / (GP So 8.11.)  mit Uni-Chor u. Orchester des Theaters / Audimax Rgbg. 

Es finden ab dem 10.11. keine weiteren Proben oder Auftritte des HSCes im Wintersemester mehr statt.

Literatur:

- Frank Martin „In terra pax“ // - Benjamin Britten „War Requiem“ (Probenarbeit teilweise bereits im SS für das WS 20/21) 



 

 


    

                                        

 

 

 

 

 

 


Kunst ist notwendig, da sie die Not wendet. (August Everding). Es genügt nicht, dass man Musik nur hören kann. Man muss Musik auch sehen können. Igor Strawinsky